EHRUNG WALTER HRUBY

Ehrung Walter Hruby

Vielfach geehrt wurde Herr Prof. Walter Hruby für seine außerordentlichen Verdienste auf dem Gebiet der diagnostischen Radiologie, der Interventionellen Radiologie, des Strahlenschutzes, und für seine herausragenden internationalen Aktivitäten.

Im Einzelnen waren dies:

  • Die Ehrenmitgliedschaft des Verbandes für Medizinischen Strahlenschutz in Österreich für außerordentliche Verdienste um den Strahlenschutz

  • Die Einladung zur „Honrary Lecture“ am IROS 2014 mit dem Titel „What else“

  • Die Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Röntgengesellschaft für medizinische Radiologie in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um die enge Zusammenarbeit der Deutschen und Österreichischen Röntgengesellschaften

  • Die Ehrung des Berufsverbandes  der DMTF und MAB Österreich für gelebte Fairness

  • Die Ehrenmitgliedschaft der ÖGIR für außergewöhnliche Verdienste in der Interventionellen Radiologie

  • Die Ehrenmitgliedschaft der Österreichischen Röntgengesellschaft für die außergewöhnlichen Verdienste um die österreichische Radiologie

  • Und last but not least besondere Anerkennung und Dank der Deutschen, Österreichischen und Türkischen Fachgesellschaften im Rahmen Ihres Joint Meetings in Istanbul 2014



Die ÖRG gratuliert aufs Herzlichste!!

 



Prof. Walter Hruby, Vorstand des Instituts für Röntgendiagnostik im Donauspital des Sozialmedizinischen Zentrum Ost, Wien, Österreich (links) & Prof. Werner Jaschke, ÖRG Präsident


Anlässlich des Österreichischen Röntgenkongresses und der gemeinsamen Jahrestagung des Verbandes für Medizinischen Strahlenschutz Österreichs (VMSÖ) 2012 in Graz wurden Prof. Dr. Walter Hruby sowie Doz. Dr. Franz Frühwald zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die Ehrung in Vertretung des erkrankten VMSÖ-Präsidenten Doz. Dr. Martin Uffmann wurde von Prof. Franz Kainberger, Past-President des VMSÖ, vorgenommen.