ESUR GUIDELINES 8.0

ESUR GUIDELINES 8.0 fertig!

Frisch im Druck ist das Kontrastmittel-Update der ESUR Guidelines.

Spezielle Änderungen betreffen die KM-Applikation bei eingeschränkter Nierenfunktion (Differenzierung intravenöse/intraarterielle KM Gabe), sowie den Einsatz von Kontrastmitteln in spezifischen Situationen (Schwangerschaft, Stillzeit, Hyperthyreose, Metformin-Einnahme).

Die Guidelines 8.0 sind über die Homepage der ESUR einsehbar. ESUR Guideline-Booklets können über das ESUR Büro (Tel. 01-5334064) bestellt werden.

Gleich vorweg dürfen wir einen Expertenbericht zu den neuen Guidelines von Fr. Prof. G. Heinz-Peer für die nächste Ausgabe der ÖRG News (1/2013) ankündigen.