NEUES PRÄSIDIUM DER GESELLSCHAFT DER ÄRZTE IN WIEN

Neues Präsidium der Gesellschaft der Ärzte in Wien

Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hruby übernimmt die Agenden von Univ.-Prof. Dr. Franz Kainberger. Eine Fortsetzung des erfolgreichen Kurses seines Vorgängers, Ausbau der Online Angebot und engere Kooperationen hat sich der neue Präsident der Gesellschaft der Ärzte Wien, Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hruby zum Ziel gesetzt. In der Jahreshauptversammlung 2015 Ende März wurde das Präsidium neu gewählt und Prof. Hruby übernahm die Agenden von Univ.-Prof. Dr. Franz Kainberger. Gleichzeitig wurden 95 neue Mitglieder in die Gesellschaft der Ärzte aufgenommen und Herrn Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Graninger die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hruby ist Vorstand des Instituts für Röntgendiagnostik im Donauspital des Sozialmedizinischen Zentrums Ost der Stadt Wien, Medizinischer Koordinator für die Kooperation Krankenhaus Nord/Donauspital und ehem. Präsident der Österreichischen Röntgengesellschaft. Als neu gewählter Präsident der Gesellschaft der Ärzte in Wien sieht er seine Aufgaben in der erfolgreichen Weiterentwicklung der Gesellschaft: „Prof. Kainberger haben wir viel zu verdanken. Er hat wissenschaftliche Diskussionen, unkonventionelle Veranstaltungskonzepte wie auch ärztliche Fortbildung auf höchstem Niveau erhalten und ausgebaut. Außerdem möchte ich mich bei ihm für sein Engagement hinsichtlich Medizingeschichte recht herzlich bedanken. Dieser erfolgreiche Kurs soll fortgesetzt werden“, zeigt sich Prof. Hruby motiviert.

tl_files/banner/OeRG News 012015/HrubyPraes.jpg
Prof. Walter Hruby ist neuer Präsident der Gesellschaft der Ärzte in Wien

In einem persönlichen Gespräch nannte Prof Hruby die bundesweite Öffnung der Gesellschaft der Ärzte, insbesondere unter Einbindung aller medizinischen Universitäten als ein vorrangiges Ziel. Die Gesellschaft der Ärzte solle eine neutrale Plattform für alle wissenschaftlichen aber auch gesundheitspolitischen Themen, sowie für Forschungsprojekte und Forschungsförderung werden.

Attraktive Programme und Beitragsfreiheit oder Reduktion sollen auch KPJ Studenten und PhDs zum Beitritt in die Gesellschaft motivieren.

Weitere wesentliche Schritte sind der Ausbau der Online-Angebote zu einem modernen medizinischen Wissensmanagement und die Kooperation mit wichtigen Forschungs-, Lehr- und Gesundheitseinrichtungen in Österreich. Höhepunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung war der Festvortrag von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Graninger zum aktuellen Thema: Antibiotika – am Ende der Fahnenstange? Prof. Graninger erhielt im Anschluss an seinen mitreissenden Vortrag die Ehrenmitgliedschaft der Gesellschaft der Ärzte in Wien.

Folgende Persönlichkeiten wurden für die Funktionsperiode 2015/17 in das Präsidium der Gesellschaft gewählt:

Präsident:Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hruby
VizepräsidentInnen:Univ.-Prof. Dr. Beatrix Volc-Platzer
Univ.-Prof. Dr. Josef Schwarzmeier
1. Sekretär:Univ.-Prof. Dr. Helmut Sinzinger
2. Sekretär:Prim. Priv.-Doz. Dr. Robert Berent
1. Bibliothekar:Univ.-Doz. Dr. Harald Kritz
2. Bibliothekar:Univ.-Prof. Dr. Angelika Reiner
Vermögensverwalter:Univ.-Prof. DDr. Andreas Eder


Folgende Persönlichkeiten wurden für die Funktionsperiode 2015/17 in den Verwaltungssenat der Gesellschaft gewählt:

Univ.-Prof. Dr. Paul AigingerUniv.-Prof. Dr. Ihor Huk
Univ.-Prof. Dr. Thomas Bachleitner-HofmannUniv.-Prof. Dr. Christian Kratzik
Univ.-Prof. Dr. Georg Delle KarthUniv.-Prof. Dr. Friedrich Kummer
Univ.-Prof. Dr. Manuela FödingerUniv.-Prof. Dr. Georg Stingl
Univ.-Prof. Dr. Alfred Gangl Univ.-Prof. Dr. Bela Teleky
Univ.-Prof. Dr. Karl GlaserUniv.-Prof. Dr. Heinrich St. Weber
Univ.-Prof. Dr. Winfried GraningerUniv.-Prof. Dr. Franz Weidinger


Kooptierungen in den Verwaltungssenat

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Aulitzky

Univ.-Prof. Dr. Gerold Stanek

Univ.-Prof. Dr. Christoph Strehblow

Univ.-Prof. Dr. Georg Stummvoll

Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres

Historie – Museen: Univ.-Prof. Franz Kainberger

Folgende Persönlichkeiten wurden für die Funktionsperiode 2015/17 als  Kassenprüfer der Gesellschaft gewählt:

Univ.-Prof. Dr. Anita Rieder

Univ.-Prof. Dr. Sabine Steiner

 

Folgende Persönlichkeit wurden für die Funktionsperiode 2015/17 als Skrutator der Gesellschaft gewählt:

Univ.-Prof. Dr. Peter Pietschmann