UNIVERSITY PUBLISHER 3.0

Das neue Verlagsformat aus Österreich

Als erster österreichischer Medizinverlag ist der University Publisher 3.0 engagiert Wissen auf höchstem Niveau, in sowohl traditioneller als auch in elektronischer Form zu verbreiten. Die Tätigkeit des Verlags umfasst die Produktion von kombinierten Publikationen, Print- und elektronische Medien, mit Übersetzung in zahlreiche Sprachen. Die optimale Betreuung eines Autors nach dem Motto „vom Autor für den Autor“ ist ein zentrales Anliegen. Es existiert eine intensive Zusammenarbeit mit Fachgesellschaften, Universitäten und anderen Bildungssektoren, um der modernen Medienentwicklung gerecht zu werden.

Im Februar 2012 erschien das erste Buch „Lehrbuch der radiologisch-klinischen Diagnostik“. Das „Studentenbuch”, „Praxisbuch” und „Nachschlagwerk” entwickelte sich innerhalb kurzer Zeit zum Bestseller für Studenten, Turnusärzte und Radiologen. Die erste englische Übersetzung wird bis zum ECR 2013 fertig sein. Eine russische Übersetzung ist in Arbeit, eine portugiesische, chinesische, persische und spanische sind für den ECR 2014 in Vorbereitung (Abb. 1: 2 der 3 Herausgeber: Prof. M. Breitenseher & Prof. G. Lechner).



Im Mai erschien der Expertencoach „CT-Kolonografie“ von Gernot Böhm. Dieses völlig neue Buchformat hat in der deutschen und englischen Version wie eine Bombe eingeschlagen: PDoz. Anno Graser (München): Dr. Gernot Böhm hat hier ein Kompendium vorgelegt, das Ihnen die präzise Befundung komplexer Fälle von Patienten mit verschiedensten Darmpathologien in der CT-Kolonografie erleichtern wird." Prof. Wolfgang Schima (Wien): „Dieses Buch sollte daher in jedem CT-Befundraum in Griffweite sein!“ Prof. Perry J. Pickhardt: To address this critical need, Dr. Gernot Böhm has expertly crafted a wonderful teaching file of CT colonography cases." (Abb. 2: Buch CT Kolonographie v. Gernot Böhm aus Linz).



Die klassische Produktpalette wird durch elektronische Werke wie E-Books, Apps und interaktiven Webinaren wesentlich erweitert. Ein weltweit einmaliges Produkt des Verlags ist das App. Format aus Österreich. Es nutzt die interaktiven Möglichkeiten ein iPads für Fort- und Weiterbildung. Unter dem Namen „up3coach“ ist dieses App für iPad ab 19.12.2012 mit dem ersten Thema „Meniskus“ verfügbar. Webinare werden bereits seit Jahresbeginn in zwei Wochenrhythmus in Kooperation mit anderen Institutionen abgehalten und von Prof. Peter Pokieser betreut. Mit diesem Erfolgsformat werden im fachärztlichen Bereich dreistellige und im Studentenbereich vierstellige Zuhörer- und Zuseherzahlen erreicht (Abb. 3: iPad mit dem Thema Meniskus im App. „up3coach“).



Sind sie neugierig geworden, so könne sie gerne den Verlag über verschieden Zugangswege kennenlernen; www.universitypublisher.com, facebook, amazon, Appstore von Apple unter „up3coach“ usw. Der Verlag ist ein Österreichischer Verlag mit Standorten in Horn, Wien und Frankfurt sowie internationalen Kooperationen. Falls sie noch kein Leser, Autor oder Herausgeber sind, möchten wir sie gerne in jeglicher Funktion im Verlag Willkommen heißen. Der nächste große Auftritt erfolgt am ECR 2013, wo der Verlag übersichtlich zwischen Thieme und Springer zu finden sein wird.